Hebamme Kerstin Pirkl - Slogan
RSS

Letzte Einträge

Homöopatische Notfallapotheke für Kinder
Frohe Weihnachten
Frohe Weihnachten und ein frohes, neues Jahr!
Bindung, Pfingsturlaub
Warum werden Babys so gerne getragen?
erstellt von

Mein Blog

Warum werden Babys so gerne getragen?

Ein Baby gehört auch heute noch zu den "Traglingen", das bedeutet, Körperkontakt und Bewegung heißt für das Kind Sicherheit. Durch das Tragen erlebt das Kind nicht nur Sicherheit, sondern auch Urvertrauen. Wird das Baby getragen hat es einen engen Körperkontakt und beruhigt sich in der Regel sehr schnell und schläft häufig ein.
Sie als Mutter sind nicht mehr durch das Schreien gestresst und haben beide Hände frei um etwas zu tun. Sie brauchen sich keine Gedanken um Ihr Kind zu machen, denn es ist immer bei Ihnen.
Dass das Kind zu sehr verwöhnt wird, wenn es oft getragen wird, ist eine häufige Angst der Eltern. Studien belegen das Gegenteil. Es ist auch nachvollziehbar, dass sich ein Kind besser lösen kann, wenn es genug (in diesem Fall Nähe, Körperkontakt....) bekommen hat.
Ein Kind lernt schon früh, dass die Eltern wie eine "emotionale Tankstelle" sind. Je größer es wird, desto größer wird der Umkreis , den das Kind erkundet und auch die Zeit , die es sich von den Eltern trennt.
Haben Sie einfach Vertrauen in Ihre eigenen Gefühle und genießen Sie die Zeit mit Ihrem Kind!